Faye

Faye

– unsere Jüngste, das Feenkind

Tigermilk D Tinkerbell, genannt Faye,  ist unser jüngstes Rudelmitglied. Sie ist ein selbstbewusstes, fein kommunizierendes Mädchen und aus unserer Familie schon nicht mehr wegzudenken ist. Faye entstammt einer Verpaarung aus rein englischen und schottischen Arbeitslinien. Mit ihr plane ich unseren ersten Wurf.

WD 03.04.2017

Wesenstest abgelegt unter Klaus Karrenberg

Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Die 30 Monate alte Golden Hündin zeigte sich sehr temperamentvoll und bewegungsfreudig. Das Spielverhalten ist in stark ausgeprägter Form vorhanden.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Ausdauernd ist sie im Verfolgen eines Zieles.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Ihr Beuteverhalten ist in stark ausgeprägter Form vorhanden, sie trägt und trägt zu.

Unterordnung und Bindung:
Die Bindung ist gut, ebenso die Unterordnungsbereitschaft.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Im Umgang mit Fremdpersonen verhielt sie sich sicher, freundlich und zutraulich. In der Seitenlage und in der Gasse war sie sicher.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Im optischen und akustischen Bereich verhielt sie sich sicher.

Schussfestigkeit:
Die Hündin ist schusssicher.

Richter: Karrenberg

Formwert: sg, Schulterhöhe 56 cm
Richterin: Hassi Assenmacher-Feyel

HD A1/A1

ED 0/0

Augen: Frei von erblichen Augenkrankheiten 08.06.2020

prcd-PRA: frei

GR-PRA1: frei,

GR-PRA2: frei

Ichtyose: frei

NCL 5: frei

GRMD: frei

ektopischer Ureter: frei

Herzultraschall: ausstehend

18.07.2020  Dummy A, 67/80 Punkten, sehr gut, 3. Platz

April 2017.  Seminar bei Petra Ritzerfeld in der BZG Hessen Nord

2017: Welpenprägung, “Draht zum Hund” Claudia Kulmsee

2018 – Sommer 2019: Dummytraining bei Hubert Dziambor

ab 2020:  Michael Brühl